CREATIV-CENTRUM ORANIENBURG | TRÄGER: CREATIV e.V.
Albert-Buchmann-Straße 9/11, 16515 Oranienburg, Brandenburg

Was kannst du gut?

Ein niedrigschwelliges Projekt kultureller Bildung mit Schwerpunkt auf künstlerischem Experiment und Einstiegstechniken der Bildenden Kunst. Pandemiebedingt wurde der Projektstart um drei Monate verschoben. In der Umsetzung erfolgten digitale als auch Präsenzworkshops. Schnupperworkshops boten einen ersten Eindruck in das achtmonatige Projekt. Aufeinanderaufbauende Techniken führten von Mixed-Media, über Skulpturen zu Papierkunst. Es sind bemalte Gipsgüsse entstanden, dekorative Objekte, die mit Servietten verziert wurden und Bilder, die mit Stempeln, Schablonen etc. gestaltet wurden. Das Projekt wurde von Kunstpädagog:innen umgesetzt und von Ehrenamtlichen begleitet. Es gab eine Abschlussausstellung in den eigenen Räumen sowie in einem örtlichen Kunstraum, pandemiebedingt leider ohne die geplante öffentliche Veranstaltung (Lockdown und temporäre Schließung von Kultur- und Bildungseinrichtungen).

„Was kannst du gut?“ ist ein Projekt vom Creativ Centrum Oranienburg e.V. im Bündis mit der Havelschule – Grundschule Oranienburg und Jüdische Gemeinde „Wiedergeburt“ Landkreis OHV e.V.

Format: makro
Schwerpunkt: Bildende Kunst
Alter: 6 bis 10 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung