Drop In - Forum für interkulturelle und politische Bildung e.V.
Revaler Str. 99, 10245 Berlin, Berlin

Virtual Photography – Perspektiven (er)schaffen im virtuellen Raum

In dem einjährigen Projekt wurden den teilnehmenden Jugendlichen Grundlagen vermittelt, die es ihnen ermöglichen eigene 3D-Objekte zu erstellen, sie mit weiteren zu kombinieren und mit Materialien zu versehen, um sie dann im virtuellen Raum auszuleuchten und szenisch zu komponieren. Die wöchentlichen Treffen waren so aufgebaut, dass zunächst theoretische Kenntnisse zu den jeweiligen Themenbereichen weitergegeben wurden und das Erlernte im Anschluss direkt praktisch umgesetzt werden konnte. In der Endphase des Projekts stand dann die Ausarbeitung der eigenen Projektarbeiten im Mittelpunkt.

Pandemiebedingt konnte die in der Medienakademie geplante Ausstellung der enstandenen Werke nicht stattfinden. Stattdessen wurde eine Online-Galerie erstellt, um eine Präsentation der Arbeiten und somit einen adäquaten Projektabschluss zu ermöglichen. Die virtuelle Ausstellung stieß auf reges Interesse und wurde vielfach aufgerufen.

Virtual Photography – Perspektiven (er)schaffen im virtuellen Raum ist ein Projekt von Drop In – Forum für interkulturelle und politische Bildung e.V. im Bündnis mit RAW//cc e.V. und D.M.A die medienakademie AG

Format: makro
Schwerpunkt: Bildende Kunst
Alter: 15 bis 18 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung