Medienpädagogik e.V.
49434 Neuenkirchen- Vörden, Niedersachsen

Sagenverfilmung Dammer Berge – ein inklusives Filmprojekt

Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung drehen zusammen einen kurzen Spielfilm. In Workshops mit Künstlern entwickeln sie das Drehbuch, die Kostüme und den Film, der gedreht wird. Ausgang für den Plot wird eine regionale mittelalterliche Sage sein (z.B. über die Räuber vom Mordkuhlenberg). Als Filmkulisse dient das Dorf sowie der Wald in der Umgebung und die Dammer Berge. Die inklusive Botschaft des Films soll vor allem das lokale Publikum in den Austausch bringen.

Sagenverfilmung Dammer Berge – ein inklusives Filmprojekt ist ein Projekt des Vereins zur Förderung der Medienpädagogik e.V.

Im Bündnis mit: Heimstatt Clemens August | Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden e.V.

Format: makro
Schwerpunkt: Medienarbeit
Alter: altersübergreifend