KulturFabrik e. V.
Langer Garten 1, 31137 Hildesheim, Niedersachsen

Pod)ask&Vlog

In einem fünfmonatigen Medien-Projekt konnten Jugendliche ihren eigenen interessenbezogenen Podcast oder Videoblog entwickeln. Dabei lernten sie nicht nur, Radiobeiträge zu erstellen und mit der Technik umzugehen, sondern wurden auch an verschiedene kulturelle Einrichtungen (Lokalradio, Kulturfabrik) herangeführt: eine Beteiligungswerkstatt zum Start des Projekts ergab, dass die Themen Fussball und Musik inhaltlicher Ausgangspunkt des Projekts sein sollten und dass das Hauptinteresse bei der Produktion von Youtube-Videos lag. In den wöchentlich stattfindenden Workshops erlernten die Teilnehmenden ihr „Handwerkzeug“. Sie erprobten, Szenen zu produzieren, Kameraperspektiven zu wechseln, auf Ton und Geräusche zu achten, Skripte zu schreiben und diese unter eigener Regie in der Gruppe umzusetzen. Sie lernten, Material zu sichten und geeignetes herauszufiltern, Videos zu schneiden, zu bearbeiten und auf Youtube zu veröffntlichen, sowie die notwendigen Einstellungen zur Privatsphäre vorzunehmen. In den Tages-Workshops in der Kulturfabrik beschäftigten sich die „Expert:innen“ dann mit der Kulturfabrik als Ort für Jugendliche und dem kulturellen Angebot dort. In Kleingruppen wurden Videos aufgenommen, geschnittenund gegenseitig präsentiert. Der örtliche Wechsel war sehr wertvoll, um neue Themen zu erschließen.

Der Kulturbesuch führte zum Bündnispartner „Radio Tonkuhle“: Bei einer Führung lernten die Jugendlichen die Produktionsstätte kennen und erhielten einen Einblick in die professionelle Arbeit u.a. an Podcasts kennen. Sie lernten das Studio kennen und konnten selbst ausprobieren.

Das Projekt wurde mit einer großen Ergebnispräsentation abgeschlossen, an der Familienmitglieder, Freund:innen und Bekannte teilnahmen.

„Pod)ask&Vlog“ ist ein Projekt der Kulturfabrik e. V., Löseke im Bündnis mit Radio Tonkuhle – Trägerverein nicht kommerzielles Lokalradio Hildesheim e.V. und dem Kinder- und Jugendhaus Drispenstedt

Format: makro

Schwerpunkt: Medienarbeit

Alter: 12 – 14 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur in Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung