Kreiskulturzentrum Villa Fuchs
Bahnhofstraße 25 , 66663 Merzig , Saarland

Piece to Peace

Das Projekt „Piece to Peace“ für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren lief 2019 im Jugendhaus Merzig. Das von dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs, dem Jugendhaus Merzig und der CEB-Akademie ins Leben gerufene Projekt startete mit offenen Schnupperkursen und mündete in ein Hip-Hop-Workout-Camp. Die Jugendlichen lernten alles, was zum Rappen dazugehört: mit einer speziellen Software produzierten sie eigene Beats am PC, schrieben Rap-Texte, performten sie vor den anderen und drehten ein Musikvideo, das später der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Markus Trennheuser, saarländischer Rapper, Video- und Musikproduzent, unterstützte die Teilnehmenden dabei. Beim einem Workshop haben sich neben den Projektpartnern – Villa Fuchs, Jugendhaus Merzig und CEB Akademie – auch der Merziger Bürgermeister Markus Hoffeld und Werner Klein vom Landkreis Merzig Wadern von der bisherigen Arbeit überzeugen können. „Ich finde es toll, dass sich die drei Projektpartner den Jugendlichen annehmen und dieses innovative Projekt umsetzen möchten“, sagte Bürgermeister Hoffeld.

„Piece to Peace“ ist ein Projekt vom Kulturzentrum Villa Fuchs im Bündnis mit dem Jugendnetzwerk Jugendhaus Merzig e. V. und Christliche Erwachsenenbildung e. V.

Format: kompakt

Schwerpunkt: Medienkunst

Alter: 15 bis 18 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur in Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung