Kulturzentrum Villa Fuchs
Bahnhofstraße 25, 66663 Merzig, Saarland

MZGraffiti -Zukunft. sichtbar. machen!

Ziel des Projekts war mit jungen Menschen großflächige und plakative Kunstwerke (Graffitis) zu dem Thema Umwelt- und Klimaschutz zu schaffen. Unter Anleitung verschiedener Künstler:innen wurde den Jugendlichen die Kunstform, der Umgang mit Spraydosen und die Thematik des Umwelt- und Klimaschutzes nähergebracht. Sie setzten sich aktiv mit ihrer Lebensumfeld auseinander, schauten kritisch auf ihren eigenen Einfluss und entwickelten gemeinsam Ideen und Konzepte zur Änderung von Missständen. Als Höhepunkte der Projektarbeit wurde, nach einigen Versuchen auf MDF-Platten, die Mauer im Innenhof des Jugendhaus Merzig passend zum Projektthema verschönert und die Bahnunterführung in der Innenstadt umgestaltet. Als Abschluss war eine Ausstellung mit neuen Bildern auf Holzplatten geplant. Durch einen weiteren Lockdown und dessen Verlängerung gelang es leider nicht, diese Ausstellung umzusetzen.

„MZGraffiti – Zukunft.sichtba.machen!“ ist ein Projekt des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs im Bündnis mit dem Jugendnetzwerk Jugendhaus Merzig e.V. und Christliche Erwachsenenbildung e.V. 

Format: makro

Schwerpunkt: Bildende Kunst

Alter: 15 bis 18 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung