Miniverlag der Buchkinder Weimar e. V.
Ernst-Kohl-Straße 23, 99423 Weimar, Thüringen

MultiKultureller MedienPool

Geplant war, eine Kinderredaktion für Zeitung und Radio in Weimar ins Leben zu rufen und auf solide Beine zu stellen. Das Projekt startete kurz vor dem ersten Lokdown – vorab konnten noch einzelne Termine in den Computerräumen der Schule stattfinden, an denen die Grundlagen für die journalistische Arbeiten vermittelt wurden. Durch den anschließenden Lockdown und Schließung der Einrichtungen der Bündnispartner, konnten keine Angebote in Präsenz mehr angeboten werden. Um den Kindern und Jugendlichen dennoch weiterhin Zugang zu kultureller Bildung anbieten zu können, hat der erfahrene Antragsteller das Angebot in den digitalen Raum verlegt. Über digitale tools konnten so weiterhin wöchentliche Treffen stattfinden. Die Arbeit konzentrierte sich auf die Erarbeitung der Radiobeiträge, die Zeitung musste vernachlässigt werden. Spielerische Energizer, didaktische Inhalte zum Thema Urheberrecht, medienpädagogsiche Ansätze wie die Nutzung von Applikationen zum Audioschnitt, journalistische Recherche zu den Themen, die die jeweiligen Kinder und Jugendliche interessieren und schließlich die redaktionelle Aufarbeitung der Beiträge boten eine methodisch vielfältige Auseinandersetzung für die Teilnehmenden. Der Umgang mit Falschmeldungen im Internet nahm einen wichtigen Stellenwert im Projekt ein. Pandemiebedingt musste die geplante Exkursion (Schnupperworkshop beim Radio) und Außentermine abgesagt werden, ebenso die Involvierung von Ehrenamtlichen. Um das Projekt online adäquat zu präsentieren, wurde mit den Teilnehmenden zusammen ein Imagefilm produziert. Die entstandenen Radiobeiträge mit Tipps aus den Rubriken Kultur, Musik, Apps, Rezepte, Witze, Spiele, Buchrezensionen uvm. sind ebenfalls online auf der Website des Antragstellers veröffentlicht.

„MultiKultureller MedienPool“ ist ein Projekt vom Miniverlag der Buchkinder Weimar e. V. im Bündnis mit der Other Music Academy und der TGS Carl Zeiss

Format: kompakt

Schwerpunkt: Medienarbeit

Alter: 12 bis 14 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung