Expedition Metropolis e.V.
Ohlauer Strasse 41, 10999 Berlin, Berlin

Desi Local Lab

Desi Local Lab war als lokales Labor für Kinder und Jugendliche des Stadtbezirks konzipiert. In regelmäßigen wöchentlichen Treffen und zusätzlichen Aktionen wurden mit Workshops, Rundgängen und Straßen-Aktionen in der Nachbarschaft immer wieder eine aktive Auseinandersetzung mit dem urbanen Umfeld angeschoben. In dieser Arbeit entstanden eigene Ideen, die in gemeinsamen Lern- und Gestaltungsprozessen entwickelt und dann in öffentlich sichtbaren Formaten als Aktion oder Installation im öffentlichen Raum umgesetzt und damit präsentiert. Es wurde z.B. eine Sitzgelegenheit und ein Mülleimer von der Gruppe entwickelt und im öffenltichen Raum installiert, es gab einen Workshop zum Thema Handy-Überwachung oder es fanden Stadtteilspaziergänge statt, um Urban Art zu entdecken. Grundmuster des Projektablaufes war: 1. Sammlung und Formulierung eigener Themen und Fragen, 2. Entwicklung der eigenen Projekt-Ideen in Teams, 3. gemeinsame Umsetzung. Unterbrochen war die Arbeit vor Ort durch den ersten Corona-bedingten Lockdown. Während dieser Zeit experimentierte die Gruppe mit digitalen Treffen und Arbeitsformaten über die Plattform zoom. Ein Kulturbesuch führte in das Haus der Natur und Umwelt und in die Floating University. Auf einem Weihnachtsfest wurden Projektzwischenergebnisse präsentiert. Als Abschlussaktion wurden selbstgebaute Nistkästen dauerhaft in der Ohlauer Straße installiert. Bei den Kreuzberger HofFestSpielen wurde das Projekt abschließend präsentiert. Projektbegleitenden Elternarbeit gewährleistete den Kontakt zu den Eltern und deren Wertschätzung für die Aktivitäten ihrer Kinder.

www.desilocallab.com

„Desi Local Lab“ ist ein Projekt von Expedition Metropolis e.V. im Bündnis mit der Rosa-Parks-Grundschule, dem FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum und der STATTBAU Berlin Stadtentwicklungsgesellschaft mbH

Format: makro
Schwerpunkt: Bildende Kunst
Alter: 6 bis 11 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung