Stiftung SPI Lindenpark
Stahnsdorfer Straße 76-78, 14482 Potsdam, Brandenburg

Big Band Project

Im „Big Band Project“ konnten Jugendliche in Potsdam aktuelle Popsongs neu interpretieren: im Team mit erfahrenen Vocalcoaches und Instrumentalist:innen schulten die Teilnehenden die eigene Stimme oder bauten skills am Instrument aus. Pandemiebedingt musste leider der Kulturbesuch entfallen, weil die Kultureinrichtungen temporär geschlossen waren. Die kontinuierlichen außerschulischen Workshops konnten jedoch virtuell fortgeführt werden. In Videokonferenzen und auf einer E-Lernplattform ist sogar ein gemeinsamer Song während der Lockdowns entstanden. Ab Sommer konnten unter Einhaltung der Hygienebestimmungen wieder Präsenztreffen stattfinden und der Projektabschluss in Form eines Konzerts geprobt werden – dieses mal leider ohne Publikum.

Das „BIG BAND Project“ ist ein Projekt der Stiftung SPI im Bündnis mit SHBB, Soziale Hilfen in Berlin und Brandenburg und Schwungkollegium e.V.

Format: makro

Schwerpunkt: Musikperformance

Alter: 15 bis 18 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung