Stiftung SPI Lindenpark
Stahnsdorfer Straße 76-78, 14482 Potsdam, Brandenburg

Modern Pop Chor

Ziel des Projektes war vor allem Popgesang, Songwriting und Musizieren in der Gruppe als kontinuierliches Projekt in der Nachwuchsarbeit zu etablieren. Zusätzlich boten die Honorarkräfte Einblicke in die Welt des Songwritings und Homerecordings als Erfahrungsraum für die Jugendlichen. Dabei arrangierten die Teilnehmenden Songs für sich selbst und in der Gruppe, spielten drei Konzerte und erarbeiten zwei Songproduktionen. Durch die Zeit  der Lockdowns bis Anfang 2021 traf sich die Gruppe virtuell, um Raum für Austausch und theoretische Inputs sowie Zugang zu Projekten kultureller Bildung in der herausfordernden Zeiten pandemiebedingter Kontaktbeschränkungen bieten zu können. Ab März konnten die Projekttreffen wieder in Präsenz stattfinden und Songtexte wurden gemeinsam als Vorbereitung für ein Singer- und Songwriting Camp im April geschrieben. Zwei fertig produzierte Songs wurden in der Gruppe aufgenommen und auf Konzerten abschließend präsentiert.

Das „Modern Pop Chor“ ist ein Projekt der Stiftung SPI im Bündnis mit SHBB, Soziale Hilfen in Berlin und Brandenburg und Schwungkollegium e.V.

Format: makro

Schwerpunkt: Musikperformance

Alter: 15 bis 18 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur im Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung