Spurensuche im Schloss und Park Altenstein

Bei dem Ferienprojekt handelt es sich um einen Videoworkshop, wo zunächst das Schreiben des Drehbuchs, Filmen und Schneiden des Videos sowie die Premiere des Videofilms am Ende des Workshops gemeinsam mit den Teilnehmer*innen, Eltern und Verwandten, sowie den beteiligten Bündnispartnern vorgesehen ist. Im Sinne der Partizipation der Kursteilnehmer*innen ist zwar die äußere Form (Videofilm) festgelegt, aber der Inhalt bietet durchaus Spielräume für das Einbringen eigener Ideen und Assoziationen der Jugendlichen in den Gesamtprozess.

Spurensuche im Schloss und Park Altensteinist ein Projekt der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis e. V.

Format: Ferienwerkstatt
Schwerpunkt: Medienarbeit
Alter: 15 bis 18 Jahre