Ich mal meine Stadt

Wir betreiben als Verein an einem sozialen Brennpunkt in Rathenow ein Atelier, in dem wir Kunstunterricht anbieten, der i.d.R. durch die Teilnehmer finanziert wird. Interessieren sich Kinder aus benachteiligenden sozialen Milieus für unsere Angebote, können die Eltern die Finanzierung jedoch oft nicht übernehmen. Mit dem Angebot wollen wir einen Kunstkurs anbieten, in dem Kinder aus diesem Milieu an einem Thema arbeiten, sich künstlerisch ausbilden und das Ergebnis nachhaltig verwendet wird.

„Ich mal meine Stadt“ ist ein Projekt des TonArt e.V. in Rathenow.

Format: makro

Schwerpunkt: Bildende Kunst

Alter: 6 bis 11 Jahre