Baukunst auf Minitopia

Architektur im Spannungsfeld von Kunst und Funktion. Ein Holzbauwerk entsteht auf dem Gelände von Minitopia. Kunst am Bau setzt sich mit Ort, Inhalt und Funktion des Bauwerks auseinander. Die Kunst soll auf den Bau reagieren, Identifikation fördern und dem Standort ein zusätzliches Profil verleihen.

Auf dem „Südwärts“-Jugendfestival 2019 wird das Bauwerk öffentlich präsentiert und eingeweiht.

„Baukunst auf Minitopia“ ist ein Projekt des Alternation e.V. 

Format: kompakt
Schwerpunkt: Bildende Kunst
Alter: 15 bis 18 Jahre