In diesem Folgeprojekt werden sich die jugendlichen Protagonisten diesmal mit dem Thema  „Erlebe deine Stimme“ auseinander setzen. sie werden hierzu Inhalte und Szenen entwickeln; diese mit den Stelmmitteln Theater, Musik, Tanz, Poetr<, Video und ggfs. Weitere gestalten und umsetzen und dann zu wei öffentlichen Ausführungen bringen. Die etwa 50 beteiligten Jugendlichen werden in allen Phasen von fachkundigen Personen begleitet und angeleitet.

„Erlebe deine Stimme!“ ist ein Projekt des Kulturzentrum Marstall am Schloss e.V.

 

Format: makro

Schwerpunkt: Darstellende Kunst

Alter: 15 bis 18 Jahre

Im Rhythmus zur Musik, mit Kleister und Gips oder einfach Freestyle: Mit Farben, unterschiedlichen Materialien und verschiedenen Techniken gestalten die Kinder ihre Ideen.

„Splash – Colour – Move“ ist ein Projekt des Amt Boostedt-Rickling

Format: makro
Schwerpunkt: Bildende Kunst
Alter: 6 bis 11 Jahre

In diesem Projekt wird das „Fremd-Sein“ anhand von gespielten, gerapten, getanzten und geslamten Szenen thematisiert. Fünf Biographien beschreiben stellvertretend die Situationen der Jugendlichen im Spannungsfeld von innerer und äußerer Heimatlosigkeit . Diese biographischen Szenen und ihre Darstellungsweisen bzw. Vermittlungen werden von den Jugendlichen erarbeitet und unter fachlicher Begleitung als Multi-Media-Projekt entwickelt.

FREMD – ein Multical ist ein Projekt des Kulturzentrum Marstall am Schloss e.V. im Bündnis mit Bruno-Bröker-Haus Ahrensburg, Gemeinschaftsschule am Heimgarten und Musical Creations Entertainment

Format: makro
Schwerpunkt: Darstellende Kunst
Alter: 12 – 14 Jahre; 15 – 18 Jahre

Gefördert durch Jugend ins Zentrum! vom Bundesverband Soziokultur in Rahmen von Kultur macht stark.Bündnisse für Bildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung